Allgemeine Geschäftsbedinungen

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen brandamoda GmbH, Steinenbronn (nachfolgend EVITA) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt EVITA nicht an, es sei denn, EVITA hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. EVITA ist ein Handelsname der brandamoda GmbH.

 

§2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei EVITA aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt das Zustandekommen des Kaufvertrags dar. Vertragspartner ist die brandamoda GmbH, Steinenbronn.
 
Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.

 

§3 Preise

Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19 Prozent) ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung.
 
Alle genannten Artikelpreise gelten nur für Bestellungen aus Deutschland und Österreich und nur zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten von Evita Shoes werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

 

§4 Zahlungsbedingungen

Über unsere aktuellen Zahlungsarten können Sie sich unter Informationen im Internet informieren.

EVITA behält sich den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten, die Nichtannahme des Angebotes des Kunden oder den Rücktritt vom Vertrag vor, soweit der Kaufpreisanspruch von EVITA gefährdet ist. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn frühere Aufträge des Kunden mit einer Rücklastschrift einhergingen (Negativmerkmal).
  
Wurde Zahlung per Lastschrift vereinbart, so hat der Kunde die für Rücklastschriften, die auf seinem Verschulden, insbesondere infolge mangelnder Kontendeckung beruhen, EVITA von den beteiligten Kreditinstituten berechneten Kosten sowie eine Bearbeitungspauschale von 5,00 EUR zu tragen, sofern EVITA nicht einen höheren oder der Kunde einen geringeren Schaden nachweist. Bei Zahlung per Lastschrift besteht eine Höchstgrenze (Einkaufswert) von 500,00 EUR. Diese Grenze gilt für das gesamte Kundenkonto und berücksichtigt auch noch offene Beträge aus früheren Rechnungsbestellungen. Zahlung per Lastschrift ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Lieferadresse und Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen.

 

§5 Kostenlose Rücksendemöglichkeit

§5.1 Wir geben Ihnen unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht freiwillig die Gelegenheit, die bei uns erworbenen Produkte zurückzugeben. Danach können Sie alle im EVITA Online Shop erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt kostenlos mittels dem der Warensendung beiliegenden Porto-Retouren-Aufkleber und unter Verwendung des Retourenscheins an uns zurücksenden, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Die kostenlose Rücksendung inkl. Retourenaufkleber gilt nur innerhalb Deutschlands. Bei Rücksendungen aus anderen Ländern müssen die Kosten für die Rücksendung von Ihnen selbst getragen werden. Es ist lediglich eine Prüfung der Ware, wie sie etwa im Ladengeschäft zur Anprobe üblich wäre, gestattet. Bei Waren, die mit einem speziellen Hygiene-Aufkleber bzw. einer Hygiene-Versiegelung/Verschweißung versehen wurden, gilt dies nur, sofern der Aufkleber bzw. die Verschweißung oder Versiegelung nicht geöffnet wurde.

§5.2 Darüber hinaus steht Ihnen das in Ziffer 3 beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.

 

§6 Gesetzliche Widerrufsbelehrung

§6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (brandamoda GmbH, EVITA Online Shop, Max-Eyth-Str. 8, D-71144 Steinenbronn, per E-Mail shop@evita-shoes.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

§6.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

brandamoda GmbH
c/o EVITA Online Shop
Max-Eyth-Str. 8
D-71144 Steinenbronn

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

§6.3 Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An

brandamoda GmbH
Max-Eyth-Strasse 8
D-71144 Steinenbronn

 

per E-Mail shop@Evita-Shoes.com

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

___________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

 

§7 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von EVITA an eine vom Besteller angegebene Lieferadresse.
 
Falls EVITA ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, z.B. weil der Lieferant von EVITA  seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt oder bei Ausgangsprüfung eine mangelhafte Qualität festgestellt wird, ist EVITA dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

 

§8 Aufrechnung, Zurückbehaltung, Eigentumsvorbehalt

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von EVITA unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von EVITA.

 

§9 Mängelhaftung

Die Ansprüche des Kunden gegen EVITA bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit zwei Jahre.
 
Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen EVITA . Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. EVITA haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet EVITA nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von EVITA ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
 
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht.
 
Sofern EVITA fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
 
Bei Kauf einer gebrauchten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.
Der Kunde wird gebeten offensichtliche Mängel oder Transportschäden unverzüglich an EVITA melden.

 

§10 Anwendbares Recht

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.